Das Bayernlos - der Klassiker unter den Brieflosen von LOTTO Bayern.
Zum 75. Geburtstag von LOTTO Bayern gibt es das Bayernlos kurzzeitig auch im Retro-Look.

Das Bayernlos ist der Klassiker unter den Brieflosen. Sie haben damit die Chance auf Sofortgewinne von bis zu 300.000 Euro und mit der "Zweiten Chance" können jeden Donnerstag drei Kandidatinnen und Kandidaten ihr Glück am Gewinnrad versuchen.

In den kommenden Wochen ist das Bayernlos auch in einer limitierten Jubiläumsedition erhältlich. Diese erinnert optisch an die Anfänge von LOTTO Bayern im Jahr 1946. Damals wurden als Erstes Sofortlose der Wiederaufbau-Lotterie angeboten.

Das Bayernlos erhalten Sie für 2 Euro in allen Annahmestellen von LOTTO Bayern.

Bayernlos - Das Los mit der "Zweiten Chance"!

Jeden Donnerstag findet der Dreh am Gewinnrad für die TV-Kandidaten des Bayernloses im BR Fernsehen in der Sendung "Wir in Bayern" zwischen 16:15 Uhr und 17:30 Uhr statt. In der Sendung haben drei Kandidaten die Chance, ihren Garantiegewinn von 5.000 Euro zu vervielfachen.

Wochengewinne KW 42/2021

Verkaufte Lose Sofortgewinne davon
623.200 Stück 567.648 € 7 x 1.000 €

Gewinnplan

Anzahl der Gewinne Gewinnbetrag in Euro Gewinnsumme in Euro Theoretische Chance
„Zweite Chance“ 1:5,00
1.700.000 x Freilos oder 2 € 3.400.000 € 1:5,88
500.000 x 4 € 2.000.000 € 1:20,00
200.000 x 10 € 2.000.000 € 1:50,00
50.000 x 20 € 1.000.000 € 1:200,00
10.000 x 100 € 1.000.000 € 1:1.000,00
100 x 1.000 € 100.000 € 1:100.000,00
6 x 10.000 € 60.000 € 1:1.666.666,67
2 x 300.000 € 600.000 € 1:5.000.000,00
2.460.108 10.160.000 €

Seriengröße: 10 Millionen Lose. Lospreis: 2 Euro. Zusätzlich gibt es noch die "Zweite Chance"-Lose für das TV-Gewinnspiel.

Gewinneinlösung

Gewinne bis einschließlich 1.000 Euro erhalten Sie direkt in Ihrer LOTTO-Annahmestelle. Größere Gewinne können Sie entweder persönlich einlösen oder Sie verwenden die Los-Zentralgewinnanforderung in Ihrer LOTTO-Annahmestelle! Eine Annahmestelle in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Teilnahmebedingungen

Die TNB erhalten Sie in Ihrer LOTTO-Annahmestelle oder hier als PDF-Datei zum Herunterladen. Zur Darstellung von PDF-Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader, den Sie ebenfalls hier herunterladen können.

Das Moderatoren-Team: Michael Sporer, Andrea Lauterbach, Sandra Bouscarrut und Dominik Pöll (von links). Foto: BR/Markus Konvalin



Jeden Donnerstag findet der Dreh am Gewinnrad für die TV-Kandidaten im BR Fernsehen in der Sendung "Wir in Bayern" (16:15 Uhr bis 17:30 Uhr) statt. Drei Kandidaten haben die Chance, ihren Garantiegewinn von 5.000 Euro zu vervielfachen.

Das Gewinnrad dreht sich wieder

Nach der coronabedingten Pause dürfen nun wieder Kandidaten dem Gewinnrad live im Studio Schwung geben. Angesichts der Vielzahl an TV-Kandidaten, die während der Unterbrechung gezogen wurden, werden bis auf Weiteres vier statt drei zum Glücksdreh live ins Fernsehstudio eingeladen. Zusätzlich zeichnet das BR Fernsehen einige Drehs auf. Diese Videos sind dann, wie bereits ausgestrahlte Sendungen, in der Mediathek unter br.de/mediathek zu finden.

Jede Woche werden weiterhin drei neue Kandidaten direkt bei LOTTO Bayern gezogen und verständigt. Die Veröffentlichung erfolgt freitags.

Die Gewinner der Sendung vom 21. Oktober 2021

Neu gezogene Kandidaten:

  • Herbert Lutz aus Aichach

  • Thomas Karpf aus Holzkirchen

  • Andrea Stock aus Vaterstetten

Bitte beachten Sie: LOTTO Bayern veröffentlicht Name und Wohnort neu gezogener Kandidaten, sobald deren Einverständnis vorliegt.

Die Gewinner vom 21.10.2021 (von links nach rechts): Andreas Waschk aus Thalmassing gewinnt 5.000 €. Deniz Kilic (Stellvertr.) aus München erdreht sich 30.000 €. Gerhard Küchelbacher aus Ihrlerstein freut sich über stolze 45.000 € und Muttucumaran Naguleswaran (Stellvertr.) aus Schweinfurt gewinnt 5.000 €.

Radaufteilung

Die 37 Sektoren des Gewinnrades teilen sich wie folgt auf:

Anzahl der Sektoren Gewinnbetrag
11x 5.000 €
12x 10.000 €
8x 15.000 €
2x 25.000 €
1x 50.000 €
1x 150.000 €
2x Jokerfeld*
*Verdreifacht den anschließend erdrehten Gewinnbetrag.