Unsere Gewinner-News vom 29.06.2002

Ein noch anonymer Spielteilnehmer aus Mittelfranken hat am Samstag bei LOTTO 6aus49 genau 17.685.524,10 Euro gewonnen.

Für alle LOTTO-Spieler aus diesem Regierungsbezirk heißt es deshalb: Spielscheine raus und Zahlen vergleichen. Der Besitzer der Spielquittung mit den innerhalb eines Tippfelds angekreuzten Gewinnzahlen 14,21,24,27, 42 und 49 sowie der Superzahl 4 darf sich ab sofort Multimillionär nennen.

Der Gewinn kann in der Firmenzentrale in München und der Außenstelle in Nürnberg bis Ende 2023 abgefordert werden.

Zur Teilnahme an der Ziehung vom 27. Juni hatte der glückliche Gewinner einen mit 10 Tippfeldern ausgefüllten LOTTO-Normalschein inklusive der Teilnahme an der Zusatzlotterie Spiel 77 abgegeben. Herfür hatte er insgesamt einen Spieleinsatz von 12,75 Euro investiert.

Teilen Sie diese Pressemeldung