Unsere Gewinner-News vom 28.12.2020

Weihnachten 2020 steht für einen über 80-jährigen Rentner aus Oberbayern unter einem ganz besonders guten Stern. Im LOTTO 6aus49 knackte er in der Mittwochsziehung einen Tag vor Heiligabend mit dem Doppel-Drilling 11, 12, 13 und 37, 38, 39 sowie der richtigen Superzahl 7 zusammen mit deutschlandweit vier weiteren Lottospielern den Jackpot der Gewinnklasse 1 (= Super-Sechser). Sein Gewinn: Exakt 3.918.006,30 Euro bei einem reinen Spieleinsatz von 10,80 Euro für neun getippte LOTTO-Felder.

„Daran muss ich mich erst noch gewöhnen“, so die spontane Reaktion des neuen LOTTO-Multimillionärs, der sich selbst als treuen Lottogelegenheitsspieler mit LOTTO-Kundenkarte bezeichnet. „Für einen alleinstehenden Mann in meinem Alter ändert sich das Leben mit dem riesen LOTTO-Gewinn zwar jetzt nicht mehr grundsätzlich, dennoch ist es sehr wohltuend zu wissen, nun auch teure Pflege- und Hilfeleistungen jederzeit und einfach so nutzen zu können“.

In der Gewinnklasse 2 (= einfacher Sechser) bescherte die vorweihnachtliche Gewinnzahlenkombi der besonderen Art eine wahre Sechserflut. 22 weitere Lottospieler aus ganz Deutschland dürfen sich hier über einen Gewinn von jeweils rund 220.000 Euro freuen. Darunter auch fünf Spielteilnehmer in Bayern.

Ihr Ansprechpartner

Rainer Holmer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefonnummer: 089 / 28655-293

Teilen Sie diese Pressemeldung