Unsere Gewinner-News vom 10.02.2021

Hocherfreut hat ein 64-jähriger Arbeiter aus dem Landkreis München seinen Rentengewinn in der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ angefordert. Dank der richtigen sechsstelligen Losnummer 232835 auf seinem LOTTO-Normalschein und seinem „Ja“-Kreuzchen zur Teilnahme an der Sieger-Chance hatte er in der Ziehung am 9. Januar 2021 die zehn Jahre lang laufende monatliche Rente von 5.000 Euro gewonnen, die er sich wahlweise auch als Einmalbetrag in Höhe von 600.000 Euro auszahlen lassen kann (= Gewinnklasse 2). Seinen Großgewinn entdeckte der sporadische LOTTO-Tipper erst in diesen Tagen bei erneuter Spielteilnahme: „Du glaubst, du träumst, wenn dir das mit dem Gewinn schön langsam klar wird und denkst, hoppla, jetzt wird´s ernst“, so der alleinstehende Gewinner.

In seinem Fall ein wohl eher angenehmer Ernst, der sich bald schon in den eigenen vier Wänden materialisieren soll: „Jetzt kann ich mir tatsächlich ein eigenes Dach über dem Kopf leisten und bin im Alter abgesichert. Was soll ich dazu sagen? Das ist einfach nur genial!“ Zusammen mit den Spielteilnahmen am LOTTO 6aus49, der GlücksSpirale und den Zusatzlotterien Sieger-Chance, Spiel 77 und SUPER 6 hatte er in seinen Gewinnerschein einen Spieleinsatz von rein 15,35 Euro investiert.

Die Sieger-Chance ist als Zusatzlotterie der GlücksSpirale in allen bayerischen LOTTO-Annahmestellen oder unter lotto-bayern.de spielbar. Für drei Euro Mehreinsatz pro Spielteilnahme eröffnet die Sieger-Chance neben der Gewinnchance auf den Rentengewinn zusätzlich Gewinnmöglichkeiten auf zweimal je 10.000 Euro und dreimal je einer Million Euro. Die Sieger-Chance unterstützt mit ihren Erträgen den deutschen Sport, insbesondere Leistungszentren, Spitzensportler und Nachwuchstalente.

Teilen Sie diese Seite