Unsere Gewinner-News vom 18.02.2021

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde in der 13. Ziehung am Aschermittwoch geleert. Den Geldsegen teilten sich ein Tipper aus Baden-Württemberg und einer aus Nordrhein-Westfalen.

Den beiden Glückspilzen reichten die sechs richtigen Endziffern 439702 der insgesamt siebenstelligen Spiel 77-Gewinnzahl zum großen Coup. Die exakt 4.058.296,20 Euro werden steuerfrei ausbezahlt. In der Gewinnklasse 2 gibt es üblicherweise „nur“ 77.777 Euro.

Spielteilnahmemöglichkeiten an der Zusatzlotterie Spiel 77 gibt es in jeder bayerischen LOTTO-Annahmestelle oder im Internet unter lotto-bayern.de. Der Spieleinsatz beträgt 2,50 Euro pro Spiel und Ziehungstag.

Teilen Sie diese Seite