Welche Annahmestellen haben noch geöffnet?

In der am 21.03.2020 in Kraft getretenen Rechtsverordnung über die vorläufige Ausgangsbeschränkung der Bayerischen Staatsregierung ist angeordnet, dass die Öffnung von Ladengeschäften des Einzelhandels jeder Art untersagt ist. Diese kann hier eingesehen werden. Hiervon ausgenommen sind die auf der Positivliste vom Bayerischen Ministerium für Gesundheit angegebenen Geschäfte. Diese finden Sie unter www.stmgp.bayern.de.
Annahmestellen, die unter die oben aufgeführte Ausnahmegenehmigung fallen, haben weiterhin für die Kunden geöffnet. Das Spielangebot von LOTTO Bayern kann also weiter genutzt werden. In den geöffneten Annahmestellen steht den Kunden das gesamte Produktportfolio zur Verfügung. Wer Kontakte vermeiden und trotzdem LOTTO spielen will, kann dort auch Mehrwochenscheine und ABOs auswählen und nimmt dann über einen längeren Zeitraum an unserem Spielangebot teil. Ganz kontaktfrei geht es auch: Selbstverständlich können die Kunden auch online auf www.lotto-bayern.de spielen oder sich dort für Spielteilnahmen neu registrieren. Kundenkartenkunden können sich ganz einfach mit ihren Kundenkartendaten auf unserer Website identifizieren.

Wussten Sie, dass eine der rund 3500 bayerischen Annahmestellen statistisch gesehen nie weiter als zwei Kilometer von Ihnen entfernt ist?

Geben Sie hier einfach Ort oder Postleitzahl ein - und schon finden Sie die Annahmestellen in Ihrer Nähe!

Annahmestellen suchen

Besuchen Sie unsere LOTTO Bayern Social Media-Seiten.

Folgen Sie uns