Unsere Gewinner-News vom 21.05.2021

Es ist eine mehrköpfige Tippgemeinschaft aus dem Großraum München, die nun ihren satten Millionengewinn von rd. 17,6 Millionen Euro im LOTTO 6aus49 zur Auszahlung angefordert hat. Mit dem LOTTO Vollsystem 6aus7 und einem Super-Sechser (= sechs Richtige + richtige Superzahl) knackten sie den Jackpot der Gewinnklasse 1 und waren dank des gewählten Systems zusätzlich sechs Mal in der Gewinnklasse 3 (= fünf Richtige + richtige Superzahl) bereits zur Samstagsziehung am ersten Mai höchst erfolgreich. Ihr Gewinn summiert sich damit auf exakt 17.597.645,80 Euro. Ein Sprecher der Tippgemeinschaft: „So viel Geld will gut verwaltet sein. Deshalb haben wir alle erstmal neue Bankkonten angelegt, auf denen unser Lottogewinn entsprechend der Spieleinsätze verteilt werden wird. Zu den Tippern in unserer Runde will ich nur sagen, dass wir alle schon im Rentenalter sind und der Gewinn einen jeden von uns mindestens zum Millionär gemacht hat. Dass wir vor Freude außer uns sind, versteht sich von selbst.“

Nach wie vor anonym und nicht abgeholt ist der LOTTO-Sechser in Gewinnklasse 2 (= sechs Richtige) vom vergangenen Samstag. Erfolg-reich getippt wurde er auf einem LOTTO-Normalschein in Schwaben. Hier wartet ein stolzer Gewinnbetrag von 1.068.884,20 Euro noch bis spätestens 31.12.2024 auf seine Auszahlung.

Der LOTTO-Jackpot in Gewinnklasse 1 steigt zur morgigen Samstagsziehung erneut auf rd. 17 Millionen Euro.

Teilen Sie diese Seite